Xyrem UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Datenschutzerklärung

1. Unser Datenschutzversprechen. UCB nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erläutert unseren Umgang mit Online-Informationen hinsichtlich Erfassung, Nutzung und Weitergabe von Informationen, die Sie uns möglicherweise über diese Website auf xyrem.de („Website“) erteilen oder die wir eventuell über Sie erfassen, wenn Sie diese Website aufrufen und nutzen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Erfassung, Nutzung und Weitergabe von Daten, die auf dieser Website erhoben werden, und gilt nicht für andere von UCB online oder offline gesammelte Daten.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung ganz durch, bevor Sie diese Website nutzen oder personenbezogene Daten (gemäß der nachstehenden Definition) zur Verfügung stellen.

Definition von Begriffen in dieser Datenschutzerklärung:

- „Personenbezogene Daten“ bezieht sich auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Ihren Namen, Ihre Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse usw., anhand derer Sie identifiziert werden können.

- „Dritte“ bezieht sich auf verbundene Unternehmen von UCB und Drittanbieter, die UCB im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit unterstützen, insbesondere bei der Wartung dieser Website oder anderer IT-Systeme und/oder bei der Erbringung von anderen unterstützenden Geschäftsdiensten, Auswertungen oder technischem Support.

- „UCB“ bezieht sich auf UCB Pharma GmbH, Alfred-Nobel-Str. 10, 40789 Monheim.

- „Wir“ oder „uns“ bezieht sich auf UCB.

- „Sie“, „Ihr“ und „Ihnen“ bezieht sich auf Nutzer dieser Website.

2. Speicherung von Daten. Die meisten von UCB zur Verfügung gestellten Internetdienste können ohne persönliche Registrierung und Offenlegung der Identität besucht werden.

Indem Sie unsere Website besuchen, können wir bestimmte Informationen erfassen, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben.

Bei bestimmten Services fragen wir Sie nach Ihrem Namen, einem Benutzernamen und gegebenenfalls nach weiteren persönlichen Informationen. Sie entscheiden frei, ob Sie diese Angaben machen. Ohne diese Angaben kann Ihnen UCB allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen und etwaige Anfragen von Ihnen nicht beantworten.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang erfasst, genutzt und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zeck erforderlich ist oder ihre Einwilligung vorliegt.

3. Nutzung personenbezogenen Daten. Personenbezogenen Daten können von UCB für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden, insbesondere zur Verbesserung der Inhalte auf dieser Website oder zur Übermittlung von Informationen an Sie, sofern Sie das wünschen.

4. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte. Außer in den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Fällen wird UCB Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Personenbezogene Daten können im Rahmen der Gesetze anderen mit UCB verbundenen Unternehmen im In- und Ausland bekanntgegeben werden. Personenbezogene Daten können auch Dritten bekanntgegeben werden, welche für oder im Namen von UCB handeln, um die personenbezogenen Daten ihrem ursprünglich zugrundeliegenden Zweck entsprechend weiterzubearbeiten, z.B. Lieferung von Dienstleistungen oder technischer Support. Diese Dritten sind vertraglich gegenüber UCB verpflichtet, personenbezogene Daten nur zu dem vereinbarten Zweck zu verwenden, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Genehmigung an andere Dritte weiterzugeben und Ihre personenbezogenen Daten nur mit unserer Erlaubnis bekanntzugeben. Sofern die Dritten ihren Sitz in Ländern haben, die einen geringeren Schutz personenbezogener Daten bieten, unternimmt UCB alle erforderlichen Maßnahmen, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und geltenden Datenschutzgesetzen zu gewährleisten. UCB muss unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten bekannt geben, sofern sie gesetzlich oder durch gerichtliche oder behördliche Anordnungen dazu verpflichtet ist.

Ihre personenbezogene Daten können auch dann einem Dritten bekannt gegeben werden, wenn ein Geschäftsstandort oder Teile davon mit den dazugehörigen Kundendaten verkauft, übereignet oder übertragen werden. Soweit erforderlich und zumutbar, erklären Sie sich damit einverstanden. In einem solchen Fall würden wir vom Käufer bzw. von der übernehmenden Dritten zuvor vertraglich verlangen, dass die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

5. Andere Websites. Diese Website kann Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht dem Einfluss von UCB unterliegen und nicht unter diese Datenschutzerklärung fallen. Wenn Sie über die bereitgestellten Links andere Webseiten besuchen, können die Betreiber dieser anderen Webseiten Informationen über Sie erfassen und in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien nutzen, wobei diese von unserer Datenschutzerklärung abweichen können.

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung. UCB bemüht sich darum, dass Ihre personenbezogenen Daten stets richtig und aktuell sind. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch zu erheben, soweit das Gesetz Ihnen diese Möglichkeit einräumt.

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Löschung und Sperrung unrichtiger Daten zu verlangen, indem Sie uns eine E-Mail an dataprivacyde@ucb.com oder einen Brief an UCB (zu Händen des Datenschutzbeauftragten) senden.

7. Kontaktangaben. Wenn Sie uns in Bezug auf diese Datenschutzerklärung kontaktieren möchten, können Sie auch unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail oder einen Brief schicken.

8. Cookie-Richtlinie. Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website (mit einer Erläuterung, wie Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies widerrufen oder ändern) finden Sie in der separaten Cookie-Richtlinie.

Stand: 01.09.2015